Für eine flächendeckende Versorgung

Für eine flächendeckende Versorgung

Schnellzugriff

Willkommen

bei der KZV Rheinland-Pfalz

Ob im Westerwald oder im Hunsrück, in der Eifel oder in der Südwestpfalz - es ist die Aufgabe der KZV Rheinland-Pfalz, den rund 3,4 Millionen gesetzlich versicherten Patientinnen und Patienten in Rheinland-Pfalz eine zahnärztliche Behandlung zu ermöglichen. Zudem vertreten wir die Rechte, Pflichten und Interessen unserer Mitglieder, rund 2.900 Zahnärztinnen und Zahnärzte im Land, gegenüber Krankenkassen und Politik.

Aktuelle Meldungen

Wahl eines neuen Vorstandes

Weiterlesen

In den Medien wurde über das Finanzierungsstabilisierungsgesetz und Folgen für die neuen PAR-Leistungen berichtet. Dabei ist zum Teil der Eindruck…

Weiterlesen

Das gemeinsame Patiententelefon der Kassenzahnärztlichen Vereinigung sowie der Landeszahnärztekammer und Bezirkszahnärztekammern in Rheinland-Pfalz…

Weiterlesen

Anlässlich der Vorstellung des BARMER Zahnreports erklärt die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Die neue Ausgabe der "KZV aktuell" ist erschienen.

Weiterlesen

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) informierte uns über Probleme beim elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahren für…

Weiterlesen

KZV aktuell

KZV aktuell 5/2022

Titelthema:
Organspende:
Entscheidung fürs Leben

KZV aktuell

KZV aktuell 4/2022

Titelthema:
Patientenspezifische Therapie
periimplantärer Entzündungen

!

Aktuelles

Konstituierende Sitzung der Vertreterversammlung der KZV RLP

Am 19.11.2022 hat sich die neu gewählte Vertreterversammlung der KZV RLP zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengefunden. Im Mittelpunkt standen Personalentscheidungen für die nächste Amtsperiode, die am 01.01.2023 beginnt. [Weiterlesen]

EBZ: Hinweis zur Kostenerstattung

Die Krankenkassen beteiligen sich mit einer Anschubfinanzierung anteilig an den Kosten für die EBZ-Module. Die Pauschalen für die in der Praxis benötigten Module können nun im Abrechnungsportal geltend gemacht werden. Dort können inzwischen auch die Refinanzierungspauschalen für den Konnektoraustausch und für das Konnektorupdate (PTV4 auf PTV5) beantragt werden.

Information zum GKV-FinStG

Trotz GKV-Finanzierungsstabilisierungsgesetz: Die neuen PAR-Leistungen können weiterhin erbracht werden. [Weiterlesen]

Kostenfreie Abgabe von FFP2-Masken

Interesse an FFP2-Masken? Lesen Sie weiter.

Zufriedenheitsabfrage TI-Hotline

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir haben eine kurze Umfrage erstellt, um unseren Service an der TI-Hotline weiter zu verbessern. Hier können Sie an der Umfrage teilnehmen. Vielen Dank!

Online-Abrechnung

Bitte klicken Sie hier, um zur Online-Einreichung zu gelangen. Eine Anmeldung im Bereich "KZV Intern" ist nicht erforderlich.

Melden Sie sich zum ersten Mal an?
Wenn Sie sich bisher noch nicht auf unserer Webseite angemeldet haben, klicken Sie bitte hier, um mit dem Ihnen zugesendeten AuthCode ein Benutzerprofil zu erstellen.