KZV Rheinland-Pfalz

KZV Rheinland-Pfalz

Schnellsuche

Startseite > KZV Rheinland-Pfalz

Schnellsuche

    Über uns

    Die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Rheinland-Pfalz sichert die flächendeckende zahnärztliche Versorgung der rund 3,4 Millionen gesetzlich versicherten Patientinnen und Patienten in Rheinland-Pfalz. Sie vertritt die Interessen der rund 2.700 Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte im Land.

    Aufgaben und Organisation

    Die KZV Rheinland-Pfalz regelt vor allem das Zusammenwirken der Zahnärztinnen und Zahnärzte mit den gesetzlichen Krankenkassen in Rheinland-Pfalz. Darunter fallen die Vertrags- und Honorarverhandlungen und die Abrechnung der zähnärztlichen Leistungen. Gemeinsam mit den Krankenkassen ist sie zuständig für die Zulassung von Vertragszahnärzten und die Genehmigung von angestellten Zahnärzten. Zu ihren Aufgaben zählen ferner die Qualitätssicherung in der vertragzahnärztlichen Patientenversorgung, die Organisation des zahnärztlichen Notfalldienstes in Zusammenarbeit mit den Bezirkszahnärztekammern sowie die Patientenberatung zu Fragen der vertragszahnärztlichen Behandlung. Zudem ist sie Ansprechpartner für die Politik.

    Die KZV Rheinland-Pfalz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Mainz. Weitere Standorte sind Koblenz und Ludwigshafen.

    Mehr über KZV Rheinland-Pfalz erfahren Sie über folgende Links:

    Online-Abrechnung

    Bitte klicken Sie hier, um zur Online-Einreichung zu gelangen. Eine Anmeldung im Bereich "KZV Intern" ist nicht erforderlich.

    Melden Sie sich zum ersten Mal an?
    Wenn Sie sich bisher noch nicht auf unserer Webseite angemeldet haben, klicken Sie bitte hier, um mit dem Ihnen zugesendeten AuthCode ein Benutzerprofil zu erstellen.