Notdienst

Notdienst

Schnellsuche

Startseite > Mitglieder > Coronavirus > Notdienst

Schnellsuche

    Notdienst für Corona-Patienten

    Ab sofort übernehmen in Rheinland-Pfalz spezielle Zahnarztpraxen und Zahnkliniken die Notfallbehandlung von Corona-Patienten. Patienten, die positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet bzw. an Covid-19 erkrankt sind oder bei denen der Verdacht darauf besteht, wenden sich bei starken anhaltenden Zahnschmerzen, Blutungen sowie Schwellungen/Abszessen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich bitte an die Hotline der Kassenzahnärztlichen Vereinigung unter der Telefonnummer 06131 / 8927 311.

    Der Weg in die Corona-Schwerpunktpraxis

    Wenn Sie positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet bzw. an Covid-19 erkrankt sind oder bei Ihnen der Verdacht darauf besteht und Sie an starken anhaltenden Zahnschmerzen, Blutungen sowie Schwellungen/Abszessen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich leiden, dann wenden Sie sich bitte an die Hotline der Kassenzahnärztlichen Vereinigung. Wir veranlassen dann die Behandlung in einer unserer Notdienstpraxen.

    Die Hotline ist erreichbar unter der Telefonnummer 06131 / 8927 311, montags bis donnerstags zwischen 8:30 Uhr und 15:30 Uhr, freitags von 8:30 Uhr und 12:00 Uhr.

    Außerhalb dieser Zeiten (abends, an Wochenenden und Feiertagen) wenden Sie sich bitte an den allgemeinen medizinischen Notfalldienst unter der Rufnummer 116 117.

    Da Sie als Covid-19-Patient unter häuslicher Quarantäne stehen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihren Zahnarztbesuch bei der Behörde melden, die die Quarantäne angeordnet hat. Das ist in der Regel das Gesundheitsamt des Kreises, in dem Sie leben. Hier finden Sie eine Übersicht aller rheinland-pfälzischen Gesundheitsämter.

    Sie sind nicht an Covid-19 erkrankt?

    Sie sind nicht mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert bzw. nicht an COVID-19 erkrankt und stehen auch nicht unter diesem Verdacht? Dann wenden Sie sich bitte im Notfall oder bei akuten Schmerzen, wie bisher, an Ihren Hauszahnarzt. An Wochenenden und Feiertagen ist der allgemeine zahnärztliche Notfalldienst der Bezirkszahnärztekammern Ihre erste Anlaufstelle. Hier finden Sie die Telefonnummern für Ihre Region.

    Grundsätzlich gilt, dass der zahnärztliche Notfalldienst ausschließlich für akute Schmerzpatienten bestimmt ist. Wir bitten Sie deshalb, die Notdienstpraxen gerade während der Corona-Pandemie nicht wegen aufschiebbarer Behandlungen aufzusuchen.

    Online-Abrechnung

    Bitte klicken Sie hier, um zur Online-Einreichung zu gelangen. Eine Anmeldung im Bereich "KZV Intern" ist nicht erforderlich.

    Melden Sie sich zum ersten Mal an?
    Wenn Sie sich bisher noch nicht auf unserer Webseite angemeldet haben, klicken Sie bitte hier, um mit dem Ihnen zugesendeten AuthCode ein Benutzerprofil zu erstellen.