Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Schnellsuche

Startseite > KZV Rheinland-Pfalz > Presse > Pressemitteilungen

Schnellsuche

    Jahresarchiv 2020

    Das gemeinsame Patiententelefon der Kassenzahnärztlichen Vereinigung sowie der Landes- und Bezirkszahnärztekammern in Rheinland-Pfalz ist eine wichtige Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten. Im Jahr 2019 leistete sie in 1.033 Gesprächen individuelle Hilfe bei Fragen zur zahnärztlichen...

    Weiterlesen

    Gute Nachrichten für alle gesetzlich versicherten Patienten: Ab 1. Oktober zahlen sie für Zahnersatz weniger Geld aus eigener Tasche, denn dann steigen die Festzuschüsse der Krankenkassen um zehn Prozent. Und wer ein lückenlos geführtes Bonusheft vorlegt, kann seinen Kassenzuschuss sogar noch weiter...

    Weiterlesen

    COVID-19-Patienten und unter Quarantäne stehende Personen, die eine zahnärztliche Notfallbehandlung brauchen, werden weiterhin in Corona-Schwerpunktpraxen versorgt. Darauf weist die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Rheinland-Pfalz angesichts wieder steigender Infektionszahlen hin.

    Weiterlesen

    Welche Leistungen übernimmt die Krankenkasse, wie hoch ist der Eigenanteil bei Zahnbehandlungen? Und wann besteht ein Anspruch auf ein Gutachten? Antworten auf Fragen wie diese erhalten Patienten ab sofort am gemeinsamen Patiententelefon der Kassenzahnärztlichen Vereinigung sowie der Landes- und...

    Weiterlesen

    Bei der Vorstellung des Zahnreports 2020 forderte die BARMER anhaltende Anstrengungen, um die Zahngesundheit bei Kindern und Jugendlichen weiter zu verbessern. Dazu erklärt Marcus Koller, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) Rheinland-Pfalz:

    Weiterlesen

    Nikotin ist Gift – nicht nur für Herz und Lunge, sondern auch für die Zähne. Raucher haben ein erheblich höheres Risiko für Zahnverlust als Nichtraucher. Auch die Gefahr, an Krebs in Mund und Rachen zu erkranken, steigt deutlich. Raucher sollten ihre Zähne daher besonders konsequent pflegen und die...

    Weiterlesen

    Bund und Länder lockern nach und nach die Corona-Beschränkungen. Die Landeszahnärztekammer (LZK) und die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Rheinland-Pfalz empfehlen Patientinnen und Patienten deshalb, auch Zahnarztbesuche nicht weiter aufzuschieben. Ansonsten könne sich ihre Zahngesundheit...

    Weiterlesen

    KZV Rheinland-Pfalz fordert finanzielle Hilfen auch für Zahnarztpraxen

    Weiterlesen

    Die zahnärztliche Notfallversorgung von rheinland-pfälzischen Patienten, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert bzw. an COVID-19 erkrankt sind oder unter häuslicher Quarantäne stehen, ist gesichert. Ab sofort übernehmen 18 Zahnarztpraxen und Zahnkliniken im Bundesland deren Notfallbehandlung.

    Weiterlesen

    Online-Abrechnung

    Bitte klicken Sie hier, um zur Online-Einreichung zu gelangen. Eine Anmeldung im Bereich "KZV Intern" ist nicht erforderlich.

    Melden Sie sich zum ersten Mal an?
    Wenn Sie sich bisher noch nicht auf unserer Webseite angemeldet haben, klicken Sie bitte hier, um mit dem Ihnen zugesendeten AuthCode ein Benutzerprofil zu erstellen.