Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Schnellsuche

Startseite > 

Schnellsuche

    Coronavirus: Information für Mitglieder der KZV Rheinland-Pfalz

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    wir befinden uns in einer bisher einmaligen Krise. Das gilt für Sie in den Praxen ebenso wie für uns in den zahnärztlichen Körperschaften. Täglich verändern sich die Gegebenheiten und die gesundheitspolitisch Verantwortlichen sind in dieser Ausnahmesituation überfordert, die Rahmenbedingungen für eine funktionierende Sicherstellung der (zahn-)medizinischen Grundversorgung zu schaffen. Die üblichen Mechanismen der Sicherstellung greifen nicht mehr und die Politik drückt sich davor, die notwendigen Entscheidungen zu treffen.

    Konkret auf unsere Arbeit bezogen, ist dies die Entscheidung, uns die erforderlichen Schutzausrüstungen in ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen oder eine Schließung der Zahnarztpraxen mit Entschädigungszahlungen anzuordnen. Welche dieser beiden Maßnahmen die „bessere“ ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Fakt ist: Entscheiden kann das die Zahnärzteschaft nicht. Eine Praxisschließung anordnen kann allein der Gesetzgeber, da die Zahnärzte damit in ihren Grundrechten auf ihre Berufsausübung beschnitten werden. Die Körperschaften, weder die Kammern noch die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen, können dies ausdrücklich nicht.

    Wir fordern von der Bundes- und Landespolitik endlich Klarheit zu schaffen und die unhaltbare Notlage der Zahnarztpraxen zu beenden – ganz gleich, für welche der beiden genannten Optionen sie sich entscheidet.

    Ein Krisengipfel aller KZV-Vorstände bei der KZBV und unter Beteiligung der BZÄK befasst sich am heutigen Dienstag, 17. März, mit dieser Problematik. Über die Ergebnisse halten wir Sie auf dem Laufenden.

    Der Vorstand der KZV Rheinland-Pfalz

     

    Online-Abrechnung

    Bitte klicken Sie hier, um zur Online-Einreichung zu gelangen. Eine Anmeldung im Bereich "KZV Intern" ist nicht erforderlich.

    Melden Sie sich zum ersten Mal an?
    Wenn Sie sich bisher noch nicht auf unserer Webseite angemeldet haben, klicken Sie bitte hier, um mit dem Ihnen zugesendeten AuthCode ein Benutzerprofil zu erstellen.