Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Schnellsuche

Startseite > 

Schnellsuche

    Ab 11.10.2021 keine Bürgertests mehr möglich und abrechenbar

    Der Entwurf der neuen Corona-Testverordnung sieht vor, dass mit Wirkung ab dem 11. Oktober 2021 keine kostenlose Bürgertests mehr angeboten werden. Hintergrund ist, dass aufgrund ausreichender Impfstoffmengen inzwischen grundsätzlich jedem erwachsenen Bürger ein Impfangebot gemacht werden kann. Kostenfreie Bürgertests gibt es weiterhin für Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können.

    Für Kinder und Jugendliche gilt: 12- bis 17-Jährige haben noch bis 30.11.2021 die Möglichkeit der kostenlosen Testung. Ab 01.12.2021 gibt es die kostenlose Testung dann nur noch für Kinder, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, da für sie noch keine Impfempfehlung vorliegt.

    Somit ist ab dem 11.10.2021 bis auf die hier erwähnten Ausnahmen keine Abrechnung der Bürgertests über die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) mehr möglich. Die Tests für das Praxispersonal können gemäß dem Referentenentwurf weiterhin über die KV RLP abgerechnet werden. Wir gehen davon aus, dass der Referentenentwurf inhaltlich auch so in Kraft treten wird.

     

    Online-Abrechnung

    Bitte klicken Sie hier, um zur Online-Einreichung zu gelangen. Eine Anmeldung im Bereich "KZV Intern" ist nicht erforderlich.

    Melden Sie sich zum ersten Mal an?
    Wenn Sie sich bisher noch nicht auf unserer Webseite angemeldet haben, klicken Sie bitte hier, um mit dem Ihnen zugesendeten AuthCode ein Benutzerprofil zu erstellen.